Am Eugen-Schmalenbach-Berufskolleg (ESBK) wird die Beratung sachlich und personell in zwei Bereiche aufgeteilt:

  1. Die schulische Beratung
  2. Die psychosoziale Beratung.

Soweit die Beratung in der Schule durchgeführt wird, stehen für beide Bereiche getrennte Räumlichkeiten zur Verfügung.

Schulische Beratung 

Für die Laufbahnberatung steht an beiden Schulstandorten ein Team bereit, das allen aktuellen und zukünftigen Schülerinnen und Schülern in Fragen zur schulischen Laufbahn Informationen und Unterstützung anbietet. Das sind z.B.:

  • Erreichbare Abschlüsse der Bildungsgänge am ESBK
  • Eingangsvoraussetzungen für die Bildungsgänge
  • Leistungsanforderungen für die verschiedenen Abschlüsse
  • Möglichkeit des Wechsels zwischen einzelnen Bildungsgängen
  • Möglichkeiten nach dem Schul- oder Ausbildungsabschluss
  • Praktika für die volle Fachhochschulreife
  • Studium an einer Fachhochschule oder Universität

Um zukünftige Schülerinnen und Schüler zu erreichen, gehen die Beratungslehrkräfte in die Schulen der Sekundarstufe 1, beteiligen sich an den Ausbildungsmessen der Kommunen oder laden einzelne Schüler(innen) oder Schulklassen in das ESBK ein.  In der Schule organisieren sie Informationsveranstaltungen (z. B. den alljährlichen Beratungs- und Anmeldetag Anfang Februar, die Informationsveranstaltung über Praktika zur Erlangung der vollen Fachhochschulreife) oder organisieren Fahrten zu Hochschulen. Neben den zentralisierten Angeboten bieten wir auch Einzelberatung, auch per E-Mail,  an.

Sprechen Sie dazu einfach eine der aufgeführten Lehrerpersonen an oder schreiben Sie über das untenstehende Kontaktformular eine E-Mail. Aktuell gehören dem Team Laufbahnberatung an:

Holger Trottier    
Marc Dingerkus
Koordinatoren der Laufbahnberatung 
Holger Lutzke Beratungslehrer
Svenja Langendorf Beratungslehrerin
Bildungsgangmanagerin Wirtschaftsgymnasium
Peter Tiemann-Knapp Beratungslehrer
Bildungsgangmanager Wirtschaftsgymnasium
Jochen Filger Abteilungsleiter Wirtschaftsgymnasium
Axel Zimmermann Abteilungsleiter Höhere Handelsschule
Carlo Schmitt
Dr. Michael Funcke
Abteilungsleiter Berufsfachschule
N.N. Bildungsgangmanager Höhere Handelsschule
Frank Backwinkel Bildungsgangmanager Berufsfachschule
Dirk Koziolek Bildungsgangmanager Berufsfachschule

Auch der Schulleiter und der Stellvertreter stehen für Beratungen zur Verfügung.

 

Psychosoziale Beratung / Seelsorge 

Für persönliche Beratung bei privaten, schulischen und beruflichen Problemen sind am ESBK speziell qualifizierte Lehrkräfte jederzeit für Sie da. Schwerpunkte der für alle offenen Beratung sind:

  • Lebensberatung
  • Krisenintervention
  • Sucht– und Drogenberatung
  • Unterstützung bei Problemen in der Familie und am Arbeitsplatz
  • Anti-Mobbing-Beratung
  • Hilfe bei Beziehungsstress, Prüfungsangst und psychischen Belastungen

Darüber hinaus vermitteln wir Termine zu Sozial-, Wohnungs- und Jugendämtern der Städte und des Märkischen Kreises sowie anderen öffentlichen Dienststellen und zu diakonischen, caritativen und medizinischen Beratungsstellen (z. B. Schwangerschafts-Konfliktberatung, Essstörungen, depressive Befindlichkeiten etc.) sowie zur schulpsychologischen Beratungsstelle des Märkischen Kreises.

Unsere Beratung unterliegt der Schweigepflicht!

Sie erreichen uns in den Pausen im Lehrerzimmer oder über das Schulbüro. Eine Kontaktnahme ist auch über eine E-Mail möglich. Zum psychosozialen Beratungsteam gehören in der regel mindestens drei Lehrkräfte. Wegen personeller Veränderungen (Pensionierung, Versetzung) wird das Team zur Zeit neu aufgestellt. Ihm gehören an:

Herr Ulrich Schreiber Berufsschulpfarrer
Notfallseelsorger           

 

NN

NN