In die Einjährige Berufsfachschule werden die Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erworben haben.

Zusätzlich können auch Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die nach der Klasse 9 des Gymnasiums über eine Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe verfügen.