Erasmus Plus Logo ohne Azubi  KMK Zertifikatspruefungen Logo    so logo oben2  qa nrw logo  dgps schulsiegel 120

www.schueleranmeldung.deDie Schüleranmeldung für die verschiedenen Bildungsgänge am Eugen Schmalenbach Berufskolleg kann Online über die Internetseite www.schueleranmeldung.de vorgenommen werden.

Anmeldungen für die Vollzeitschulischen Bildungsgänge können nochmal vom 14.05.2018 bis zum 29.06.2018 über das Onlineportal entgegengenommen werden. Ausserhalb dieses Zeitraums sind keine Anmeldungen möglich.

Hinweise zur Anmeldung für die vollzeitschulischen Bildungsgänge

Für die Anmeldung unter www.schueleranmeldung.de werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Zeugniskopie
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Frankierter Rückumschlag C5
  • Sollten sie sich bereits über „schüler online“ angemeldet haben, muss die unterschriebene Anmeldebestätigung abgegeben werden.
  • Das von ihrer alten Schule generierte Passwort.

Für Fragen und Unterstützung stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Auszubildende im Dualen System können jederzeit online angemeldet werden.

Hinweise zur Anmeldung von Auszubildenden im Dualen System

Betriebe finden Hinweise zur Anmeldung auf dieser Seite.

25.03.2018

Am letzten Sonntag unserer Zeit in Irland buchten einige von uns noch einmal eine organisierte Tour. Dieses Mal ging es ganz in den Norden der Insel, zum Giant's Causeway. Dieser besteht aus ca 40.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen, die ein Alter von 60 Millionen Jahren aufweisen und 5 km der Küste entlang folgen. Dort verbrachten wir zwei Stunden, in denen viele neue Instagram- und Facebookprofilbilder entstanden und ein kleiner Snack verspeist wurde.

  • 2018-03-26_01
  • 2018-03-26_02
  • 2018-03-26_03
  • 2018-03-26_05

Anschließend ging es mit der Tour weiter zur nahegelegenen Carrick-a-Rede Brücke. Diese wurde vor 350 Jahren zwischen dem Festland und einer unbewohnten Insel zum Zweck des Fischfangs gespannt und mittlerweile ist die 20 Meter lange Brücke eine Touristenattraktion geworden. Für Einige von uns war das Überqueren eine Herausforderung, da bei starkem Wind und wackligen Holzbrettern unter den Füßen die Knie schon mal zu zittern angefangen haben.

Nach einem beschwerlichen und steilen Weg zurück zum Reisebus fuhren wir weiter zu den Dark Hedges, eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Buchenallee, welche auch schon mal in der bekannten TV-Serie 'Game of Thrones' zu sehen war.

Nach ein paar letzten Fotos ging es nach diesem schönen und anstrengenden Tag zurück nach Dublin, um von dort zurück zu den Gastfamilien zu fahren und sich auf die letzte Arbeitswoche in Irland vorzubereiten.

Irische Grüße
Nina, Rabia und Celine

Erasmus Dublin 2018 s15 angehende Industrie-, Groß- und Außenhandelskaufleute und Kaufleute für Büromanagement absolvieren gerade im Rahmen des ERASMUS+-Projektes einen einwöchigen Sprachkurs sowie ein zweiwöchiges Praktikum in Dublin. Im Herbst 2017 waren bereits 30 Auszubildende in einem work placement in London, welches bereits eine feste Institution am ESBK darstellt.
Die HASCO-Auszubildende Pauline Brauner nahm im Herbst an dem dreiwöchigen Projekt in London teil und wurde als Studentin des Monats ausgezeichnet. Sie gratuliert den neuen Projektteilnehmern in Dublin und verweist auf „proaktives Arbeiten im Praktikumsunternehmen“ und eine „weltoffene Haltung“.

Der europäische Gedanke ist eine tragende Säule der Kooperation des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs mit dem ADC College in London und Dublin. Durch dieses Projekt haben die Auszubildenden des ESBK die Möglichkeit, Europa hautnah erleben. Diesem Gedanken wird Ende des Jahres auch durch eine erstmalige Praktikumsreise nach Salamanca in Spanien Rechnung getragen.
Alle Interessierten sind eingeladen, an den Erfahrungen der Dublin Teilnehmer durch die geposteten individuellen Blogeinträge auf der Homepage des Berufskollegs unter www.esbk.de teilzuhaben. Ein besonderer Dank des Berufskollegs geht an die Ausbildungsbetriebe der Teilnehmer.

Am Dienstag, 20. Februar 2018, hat Schulleiter Ulrich Fröndhoff gemeinsam mit der Steuergruppe des Eugen-Schmalenbach Berufskollegs die Bildungsmesse DIDACTA in Hannover besucht. Wesentliches Ziel des Besuchs war die Halle 13, in der die Aussteller Informationen zum Thema Digitalisierung in Schulen präsentiert haben.

Seit Beginn des laufenden Schuljahres setzt sich die Steuergruppe intensiv mit der Thematik Digitalisierung auseinander. Die Gruppe hat Antworten zu Fragen aus den Bereichen Ausstattung/Mindeststandards an Klassenräume, Hardware- und Softwarelösungen, cloudbasierte Lösungen für den Unterricht sowie sinnvolle Endgeräte für Lehrerinnen und Lehrer gesucht.

SchuelerSprungBeratungstag

Auf dem Sprung in eine neue Schule oder eine Ausbildung ?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte !

Am Ende der Sekundarstufe I stehen Sie vor der Frage, wie es weitergehen soll.

Folgende Bildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen in Abhängigkeit von Ihrem Abschluss im Sommer 2018:

nach dem Sekundarabschluss 1 (Klasse 10 A):      Besuch der einjährigen Berufsfachschule
nach der Fachoberschulreife:   Besuch der zweijährigen Höheren Handelsschule
nach der Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe:   Besuch des dreijährigen Wirtschaftsgymnasiums
bei Abschluss eines Ausbildungsvertrages im kaufmännisch-verwaltenden Bereich:   Berufsschule Wirtschaft und Verwaltung

Zu allen Möglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage ausführliche Informationen. Natürlich können Sie auch direkten Kontakt mit mit uns aufnehmen. Ansprechparter finden Sie rechts neben den Bildungsganginformationen oder Sie wenden sich direkt an unser Sekretariat. 

Das Beratungsteam konnte wieder vielen interessierten Besuchern die notwendigen Informationen über das Bildungsangebot des kaufmännischen Berufskollegs geben und bereits diverse Anmeldungen entgegennehmen.

  • IMG_50262
  • IMG_50572
  • IMG_50922
Wie in den Jahren zuvor bestand zunächst die Möglichkeit, in Zentralveranstaltungen einen Überblick über die drei Vollzeitbildungsgänge des Berufskollegs zu erhalten. Dabei erläuterten die Leiter der Bildungsgänge einjährige Berufsfachschule, Höhere Handelsschule sowie Wirtschaftsgymnasium die Eingangsvoraussetzungen, Strukturen, Anforderungen und erzielbaren Qualifikationen dieser Bildungsgänge. Im Anschluss bestand für alle Interessierten ein differenziertes Angebot der Individualberatung. Dort konnte gezielt auf der Grundlage der Vorqualifikation und der Vorstellungen der betroffenen Schülerinnen und Schüler einer der drei Bildungsgänge empfohlen werden. Viele haben sich dann direkt für einen Bildungsgang am Eugen-Schmalenbach-Berufskolleg angemeldet.